Fußreflexzonentherapie

Seit vielen Jahren hat sich bei uns die moderne Fußreflexzonen-Therapie etabliert, die davon ausgeht, dass der ganze Mensch mit all seinen anatomischen Aspekten in den Füßen abgebildet ist. Das heißt, es gibt am Fuß so genannte Reflexpunkte, die in direkter energetischer Verbindung zu den entsprechenden Organen stehen. Die Selbstheilungskräfte können angeregt und das Gleichgewicht wieder hergestellt werden.

Bewährt hat sich diese Therapie u. A. bei :

vegetativen Beschwerden und Stresssymptomen wie innere Unruhe und Schlafstörungen, Beschwerden des Bewegungsapparats, Kopfschmerzen, funktionellen Zyklusstörungen und

Verdauungsbeschwerden.

 

Die Fußreflexzonentherapie kann als eigenständige Behandlung oder in Kombination mit anderen Methoden angewendet werden. In meiner Therapie begleitet sie immer den Elektromagnetischen Bluttest, da hiermit die gefundenen toxischen Belastungen besser ausgeleitet werden und eine intensivere Aufnahme der ermittelten Medizin möglich wird.

 

Aktuelle Fußreflexzonen-Seminare finden Sie unter "Aktuelles"

 

 

 

zurück zu Behandlungsschwerpunkte