Elektromagnetischer Bluttest

Dieser Bluttest ist eine einzigartige Möglichkeit, den gesundheitlichen Zustand aller Organe, die allergischen, toxischen und Umwelt-belastungen des Körpers darzustellen. Das Ergebnis dient als Basis für eine spezielle Therapie, in der die Belastungen mithilfe von homöopathischen Nosoden ausgeleitet und geschwächte Organe gestützt werden.

Mit dieser Methode können Krankheiten und Organschwächen schon in einem sehr frühen Stadium erkannt werden. Bereits subtile funktionelle Störungen der Organe können erfasst werden, also schon zu einer Zeit bevor es zu sichtbaren Degenerationen an den entsprechenden Organen kommt. Das ermöglicht eine frühe Behandlung mit sanften Therapiemöglichkeiten und besseren Heilmöglichkeiten.

Die Ergebnisse des Tests und die hieraus abgeleitete Medikation (Stoffwechselkur ) werden ausführlich mit dem Patienten besprochen und sind mit einer Ernährungsempfehlung verbunden.

 

Anm.: Die schulmedizinische Lehrmeinung lehnt die o. g. Aussagen zum Elektromagnetischen Bluttest derzeit noch ab. Die getroffenen Feststellungen beruhen allein auf unseren Erfahrungswerten.

 

 

zurück zu Behandlungsschwerpunkte